Ambulanter Dienst

In Absprache mit dem Hausarzt kann zur Entlassung auch der Ambulante Palliativdienst Bremen hinzugezogen werden. Dieser bietet eine spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) an. Der SAPV betreut die Patienten zu Hause. Er verfügt über speziell geschultes Pflegepersonal, Ärzte und Seelsorger, die eine 24-Stunden-Erreichbarkeit gewährleisten. Ganzheitliche und individuelle Begleitung ist auch hier ein wichtiger Ansatz. Deshalb arbeiten im ambulanten Palliativdienst Bremen unterschiedliche Berufsgruppen eng zusammen.

 

Die Kosten hierfür tragen die Krankenkassen.

 

Kontakt

Ambulanter Palliativdienst Bremen (SAPV)

Senator-Weßling-Straße 1

28277 Bremen

Telefon: 0421 - 8791545

 

E-Mail:

info@ambulanter-palliativdienst-bremen.de

 

www.ambulanter-palliativdienst-bremen.de